Die Dyas-KV fordert uns zu einem Battle heraus, dem „Nixe Battle Cup“. Bei diesem Battle treten 6 Dyas-Crews gegen 6 J/24-
Crews an. 

Am 14. und 15. September 2019 werden unsere Berliner Crews, verstärkt von weiteren J-Seglern, den Dyas hoffentlich das Heck zeigen.

Deed of Gifts

Der Segel Klub Nixe veranstaltet am 14/15.September 2019 erstmals den Nixe Battle Cup. Der Cup wird vom Segelklub Nixe gestiftet.

Der Nixe Battle Cup wird zwischen der Dyasklasse und der J24 Klasse ausgesegelt. Es ist eine regionale Veranstaltung,die Besatzung eines Bootes muss aus 50% Seglern aus Berliner Segelvereinen bestehen.

Der Cup wird auf Berliner Gewässern ausgetragen, erstmals auf dem Tegeler See. In Zukunft soll ein gleichmäßiger Wechsel der Berliner Reviere gegeben sein.
Diese Veranstaltung ist außerdem eine Werbung für die startenden Klassen.
Es besteht Residenzpflicht, im Hafen sind die Klassenflaggen und Vereinsflaggen zu setzen.

Die Dyas Klasse fordert erstmals im Jahr 2019 die J24 Klasse heraus, als Erstveranstalter legt der Segel Klub Nixe die Dyas Klasse als “Heimklasse” fest. Nach der ersten Veranstaltung hält immer die Siegerklasse das Heimrecht. Die Siegerklasse ist verpflichtet für das Folgejahr das neue Event zu organisieren/veranstalten.

Die Regeln bzw. Wettsegelbestimmungen müssen mindestens 8 Wochen vor dem Event vom Ausrichter öffentlich gemacht werden.

Es sollen faire, lockere und fröhliche Events werden.

Der Veranstalter und die KV’s sollen das Event medial “ausschlachten”.

Hauptregeln:

  • Pro Klasse treten 6 Boote als Team an. Ein Teamleader ist zu ernennen.
  • Coaching zwischen den Rennen ist erlaubt.
  • Die Rennen müssen Matchraces und Fleetraces beinhalten.
  • Die Veranstaltung muss über 2 Tage stattfinden.
  • Die Rennen unterliegen dem Direct Judging.

Herausforderung:

Die offizelle Herausforderung für das Jahr 2019 wird auf der Boot und
Fun zur Galanacht der Boote am 28.11.2018 um 21 Uhr stattfinden.
Zukünftige Herausforderungen müssen (Showlike) auf einem größeren
Event z.B. Ansegeln, Bootsaustellung, BM, DM etc. stattfinden, intern
spätestens 3 Monate nach der letzten Veranstaltung.

Segel Klub Nixe im Jahr 2018.