Deutsche J/24-Klassenvereinigung

Die größte Kielbootklasse der Welt!

Autor: Fabian Bläsi

SVAOe-Team Hungriger Wolf gewinnt German Open in Grömitz

Das Team “Hungriger Wolf” der Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V. um Steuermann Till Pomarius ist Gewinner der J/24 German Open 2022.

16 J/24 waren bei besten Bedingungen vom 13. bis 15. Mai auf der vom GSC ausgerichteten Veranstaltung am Start.

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die “Schweren Jungs” um Stefan Karsunke (SCOe/BSC) und “United 5” um Jan Kähler (ASC).

Als nächstes steht am 18./19.06.2022 die Rupenhorn Regatta auf der Großen Breite in Berlin an.

Ergebnisse J/24 German Open 2022

WM in Poole auf 2021 verschoben

2020 J/24 World Championship Postponed to September 2021

April 20, 2020—The International J/24 Class Association (IJCA) and the Parkstone Yacht Club in Poole United Kingdom today announced that the 2020 J/24 World Championship scheduled for September 12-18, 2020 will be postponed until September 24-October 2, 2021.

Weiterlesen

Saisonplanung im Schatten des Coronavirus

Auch an uns geht das Coronavirus leider nicht vorbei. Die ersten Veranstaltungen sind bereits abgesagt, andere verschoben. Wir versuchen die Regattatermine hier auf der Website so aktuell zu halten wie es uns möglich ist. Bei Fragen stehen wir euch natürlich immer zur Verfügung.

Wir wünschen euch trotzdem einen schönen Saisonstart. Bleibt gesund!

Rupenhorn Regatta 2019

Team “Hungriger Wolf” bei der Siegerehrung. Foto: KaR

Als wir am Freitagabend deutlich hinter unserer Zeitplanung auf die Autobahn nach Berlin fuhren, wussten wir noch nicht recht, was uns an diesem Wochenende erwarten würde. Im Winter haben wir kräftig Positionen getauscht und in Berlin waren wir mit unserem Schiff auch noch nie.

Weiterlesen

© 2019-2022 Deutsche J/24-Klassenvereinigung